Sie befinden sich hier: HOME / FERNSEHEN UND RADIO / Radio Neue Hoffnung / 

Radio Neue Hoffnung

 

Sendezeiten des Gemeindehilfsbundes

Montag bis Sonnabend täglich 11.00 bis 12.00 Uhr. Weitere Informationen unter http://www.rnh.de


Allgemeine Informationen zum Empfang von RNH

Für den Empfang ist eine Satellitenschüssel mit universalem LNB und ein digitaler Satellitenempfänger erforderlich. Digitale Satellitenempfänger können in den meisten Elektro-Geschäften für 40,-€ bis 70,-€ gekauft werden. Die wichtigste Einrichtung, die jeder Empfänger haben sollte, ist die "Frequenzsuche". Wird diese aktiviert, lädt sie automatisch alle neuen TV- und Radiokanäle herunter, die über ASTRA zu empfangen sind. Danach wird "Radio Neue Hoffnung" und die dazugehörige Kanalnummer angezeigt. Diese Kanalnummer wird sich von Gerät zu Gerät unterscheiden, kann aber auf der Auswahlliste von Ihnen verändert werden. Die einzelnen Programmierungs-Schritte sollten in der mitgelieferten Betriebsanleitung nachgelesen werden. Über einen analogen Satellitenempfänger oder über das Kabelnetz kann Radio Neue Hoffnung nicht empfangen werden.

Die Radiosendungen können außerdem mit dem Internetradio über die Internetseite www.rnh.de angehört werden.


Informationen zum Satellitenradio

Seit dem 1.10.2009 sendet Radio Neue Hoffnung auf der Frequenz:
19,2° Ost, 12603 MHz
horizontale Polarisation
FEC 5/6, Symbolrate 22,000

Starten Sie auf Ihrem Empfänger einen automatischen Sendersuchlauf und speichern Sie dann die neue Frequenz ab.

Informationen zum Internetradio

Um das laufende Programm von Radio Neue Hoffnung durch Ihren Computer hören zu können, benötigen Sie den RealPlayer. Dieses Programm können Sie sich kostenlos unter Real.com™ herunterladen. Wenn dies geschehen ist, genügt ein einfacher Klick auf "live-stream" oben links auf der website www.rnh.de, um die Übertragung zu starten.

WER SIND WIR

Wir sind ein bundesweit tätiger gemeinnütziger Verein evangelischer Christen (siehe "Geschichte") und bieten im kirchlichen Lehrpluralismus seelsorgerliche Hilfe...

weiterlesen

MEDIENANGEBOTE

Den aktuellen Medienprospekt finden Sie hier

UNSERE ZEITSCHRIFT