AKTUELLE TEXTE | 2.12.2016 | zenit

Frankreich: Schwangerenberatung im Internet soll kriminalisiert werden

Wenn es nach der französischen Familienministerin Laurence Rossignol geht, sollen Lebensrechtler, die Schwangeren in Not per Internet ihre Hilfe anbieten, bald kriminalisiert werden. Die Angebote werden als „irreführende Informationen“ gebrandmarkt. Frauen würden bewusst getäuscht, eingeschüchtert sowie psychologisch oder moralisch unter Druck gesetzt, um sie von der Entscheidung für die Abtreibung abzubringen. Der Gesetzesvorschlag, der am […]

zum Weiterlesen auf www.gemeindenetzwerk.de

DOKUMENTATION

Evangelium oder Koran - was bewegt die Welt?

Dokumentation der Kongresse des Gemeindehilfsbundes im März 2016.

Für Bestellungen hier klicken.

VERANSTALTUNGEN

Dezember 2016

29.12.2016 - 2.1.2017
Referent: Pastor Dr. Joachim Cochlovius

Weiterlesen

1.1.2017 16.00 Uhr
Referent: Prediger Johann Hesse

Weiterlesen

22.1.2017 10.30 Uhr
Referent: Pfarrer Ulrich Hauck

Weiterlesen

KURZ UND BÜNDIG

„Zum Glauben kommt man nicht durch einen Gottesbeweis, sondern durch eine Gottesbeziehung.“

Norbert Bolz.


WER SIND WIR

Wir sind ein bundesweit tätiger gemeinnütziger Verein evangelischer Christen (siehe "Geschichte") und bieten im kirchlichen Lehrpluralismus seelsorgerliche Hilfe...

weiterlesen

MEDIENANGEBOTE

Den aktuellen Medienprospekt finden Sie hier

UNSERE ZEITSCHRIFT